Home
Unser Angebot
Wir über uns
Aus- und Weiterbildung
Jobs
So finden Sie uns
Gästebuch
Kontakt




Jeden Tag die Kundschaft mit frischem Brot, Gebäck und Snackprodukten einzudecken ist anspruchsvoll und kann manchmal hektisch sein, aber es fehlt nie an Abwechslung. Team-Work wird gross geschrieben, denn alles muss in der Backstube bis fast auf die Minute klappen.



Wichtig sind: Handgeschick, Kreativität, guter Geschmacks-, Geruchs-, Formen- und Farbensinn, Freude am Umgang mit Maschinen, Exaktheit, flinkes, zuverlässiges Arbeiten auch unter Zeitdruck, Teamgeist, gute Gesundheit.



Die Grundausbildung (Lehre) dauert drei Jahre. Praktisch ausgebildet wird in einer Bäckerei-Konditorei, ergänzt durch Einführungskurse. Die theoretische Ausbildung umfasst einen Tag pro Woche an der Berufsschule. Nach der Lehre kann auch eine Berufsmatura erworben werden. Die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Fachschule Richemont des Schweizerischen Bäcker-Konditorenmeister-Verbandes sind gross.







Schweizer Bäcker-Konditor/innen sind gefragte Fachleute auf der ganzen Welt. Abwechslungsreiche, sichere Arbeitsplätze finden sie in kleinen und grösseren Betrieben, in der Gastronomie, in Hotels, auf Passagierschiffen und bei Fluggesellschaften. Auch die Aussichten, sich später einmal selbständig zu machen, sind gut.



Wer eine Schnupperlehre machen oder sich näher informieren möchte kann dies unter folgender Adresse tun: info@beck-kerzers.ch 
oder Tel. 031 755 53 52

Top